Navigieren

NAVIGIEREN

Nun folgt ein weiteres wichtiges und interessantes Thema, die Navigation:

Arten der Navigation

    • VFR ( =  Sichtflugregeln ) über das GPS
    • IFR ( = Instrumentenflugregeln ) über VOR / WPR / NDB (wird z.B. mit einer Cessna durchgeführt)

Vorbereitung

Wir staren direkt mit der Praxi und positionieren unser Flugzeug in EDFH RWY 21:

    • Unsere Route: EDFH ( Frankfurt Hahn ) – EDDK ( Köln / Bonn )
    • Startbahn: RWY21
    • STAR ( Abflugroute ): NOR 1 S
    • Route raussuchen ( reale Routen, EDDK – EDFH )

vasFMC einstellen

Start

Füge folgende Punkte ein:

    • EDFH auf RWY21 ( Startbahn 21 =  210° Ausrichtung )
    • Klicke auf SID und wähle NOR1S

die Abflugroute enthält nun die Punkte:

    • EDFH / 21
    • FH070
    • FH073
    • NOR

Landung

    • Füge EDDK hinzu und wähle Landebahn 32 R
    • Klicke auf STAR und wähle ROSB5V
    • Hier findest du eine Anflugkkarte für den weiteren Anflug
    • wenn du magst kannst z.B. den Punkt COL oder LIRMU einfach in dein casFMC an die entsprechende Stell hinzufügen
    • http://www.edll-fir.de/fileadmin/user_upload/charts/eddk_charts/EDDK_TRANSITION32.pdf

Die Anflugroute enthält folgende Punkte:

    • ROSBA
    • KOGIT
    • WYP
    • EDDK / 32R

Die gesamte Liste enthält nun 8 Punkte.

    • EDFH / 21
    • FH070
    • FH073
    • NOR
    • ROSBA
    • KOGIT
    • WYP
    • EDDK / 32R

Starten und Abflugroute

Aktivier im vasFMC den Button AP Couple und NavDisplay.

Schalte sobald du 1000ft.  Sicherheitshöhe erreicht hast den Autopiloten ein ( oder fliege die Wegpunkte manuell ab )

    • Aktivier HDG um die Flugroute vom Autopiloten abfliegen zu lassen.
    • Aktiviere ALT um edie Flughöhe vom Autopiloten zu steuern
    • Aktiviere Speed um die Geschwindigkeit zu steuern